12-Wochen -programm



Einführung in die

Traumahomöopathie

Die neue Art der Homöopathie

Willst du die Grundlagen der Homöopathie online erlernen? 

Möchtest du verstehen, was Schocktrauma ist? 

Wie du diese Traumata erkennen kannst?

Und selbst homöopathisch behandeln kannst? 


Jetzt kannst du die Grundlagen der Homöopathie online erfahren und lernen, wie du besonders Kinder (aber auch Erwachsene) nach einem Schocktrauma homöopathisch begeleiten kannst.


Was du in den 12 Wochen lernen wirst:

  • Die Grundlagen der Klassische Homöopathie für die akute Behandlung
  • Die homöopathische Traumabehandlung bei Schocktrauma
  • Die wichtigsten homöopathischen Mittel, um Traumaenergie aus dem Nervensystem zu entlassen
  • Den Umgang mit einem Online-Repertorium
  • Hintergründe der Traumahomöopathie



Mache den

Einstieg

in die

Trauma

homöopathie



Beginn: 

20. April 2021






Ablauf des Online-Programms

  • 12 Wochen Online-Programm, Live und auf einer Lernplattform
  • einmal wöchentlich eine Live-Video-Lektionen à 90 Minuten (Dienstag 20 - 21:30 Uhr)
  • wöchentlich freigeschaltete Inhalte auf einer Lernplattform, in Form von Videos, Audios und PDFs. Die Live-Calls werden aufgenommen und stehen dir am nächsten Tag online zur Verfügung. Auch nach Abschluß des Programms kannst du noch 1 Jahr auf die Inhalte zugreifen.
  • Eine private Facebook-Gruppe "Einstieg Traumahomöopathie" für den persönlichen Erfahrungsaustausch und die individuelle Unterstützung. Hier kannst du jederzeit Fragen stellen, die zeitnah beantwortet werden.
  • Zugriff auf die Inhalte über eine eigene App.



Inhalte der Ausbildung:

  • Die Grundlagen der Homöopathie - Ähnlichkeitsgesetz, Potenzierung und Arzneimittelprüfung
  • Aufbau und Handhabung des Online-Repertoriums Complete Dynamics. (Die Kosten für das Repertorium sind nicht im Programm inbegriffen)
  • Die Bedeutung und Hierarchisierung der Symptome und der Causa (Auslöser). Besonders in der Behandlung von Schocktrauma.
  • Heilung, Palliation und Unterdrückung - was ist was?
  • Die akute Krankheit - Schocktrauma - Fallverläufe
  • Was ist ein Trauma - was ein Schocktrauma?
  • Die homöopathische Begleitung  von Schocktrauma, wie z.B. Unfällen, Scheck/Schock, Fast Ertrinken, Streitsituationen, Todesfällen etc.

Darius Ploog

Dein Kompass in Sachen Trauma


Moin, ich bin Darius. Als Heilpraktiker und Homöopath für Familien und Kinder zeige ich, welche Hintergründe Trauma hat und wie man es entdeckt. Ich lotse Therapeut*innen sicher durch die Auswahl der homöopathischen Traumamittel, damit sie Kindern zuverlässig helfen können.


Seit über 25 Jahren unterrichte ich klassische Homöopathie in Deutschland und der Schweiz, mit dem Schwerpunkt Kinder und Traumata. Es erfüllt mich jeden Tag mit Freude, Eltern und Kindern den Weg aus dem Trauma aufzeigen zu dürfen – und zu beobachten, wie die Familie aufblüht.


Einmalzahlung

Du möchtest den Betrag
im Ganzen zahlen.

 

500 

 
  • 12 Wochen-Online-Programm Einführung Traumahomöopathie
  • Live-Video-Lektionen und Lernplattform
  • private Facebook-Gruppe für alle Fragen
  • exklusive Inhalte aus jahrelanger Forschung

Sichere dir jetzt deinen Platz in der Ausbildung!


Wenn du Interesse an dem Jahresprogramm 

Traumahomöopathie hast, mache dir hier einen 

persönlichen Gesprächstermin:


Und wenn du Interesse an der Behandlung deines Kindes mit

Traumahomöopathie hast, kannst du hier Kontakt aufnehmen.



Achtung:

Der/dieTeilnehmer*in wird darauf hingewiesen, dass der Abschluss dieser Fortbildung nicht zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung berechtigt. Die Ausbildungist keine individuelle homöopathische Behandlung. Die homöopathischen Arzneimittel, die vorgestellt werden, ersetzen keine Behandlung durch einen Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker. Die Inhalte dieser Ausbildung sind mit großer Sorgfalt nach dem derzeitigen Wissensstand von Darius Ploog verfasst worden. Es kann weder eine Garantie für den Erfolg des Kurses, noch eine Haftung für eventuelle Nachteile oder Schäden übernommen werden.